» you’re reading...

Vorläufiger kaufvertrag grundstück Muster

Solange die erworbene Immobilie Ihre einzige Immobilie ist, zahlen Sie: Gegen Die im Zusammenhang mit dem Kauf und Kauf erfolgten Leistungen ist der Immobilienmakler berechtigt, eine vereinbarte und bestimmte Provision vom Verkäufer bzw. vom Käufer zu erhalten. Die Höhe und Zahlung der Provision unterliegt den jeweiligen Maklerverträgen, die der Immobilienmakler mit dem Verkäufer bzw. dem Käufer abschloss. Ein Immobilienmakler, der sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer in einer Transaktion Makler ist und berechtigt ist, Provisionen von beiden zu erhalten, sollte dies sowohl dem Verkäufer als auch dem Käufer mitteilen. Der Name, die Anschrift des Käufers, die Nummer des Personalausweises von Hongkong oder andere Ausweisdokumente werden angegeben, um den Käufer korrekt zu identifizieren. (Wenn der Käufer eine Aktiengesellschaft ist, sind der Name, die Betriebsregistrierungsnummer und der Sitz der Aktiengesellschaft anzugeben.) Die Immobilie wird an den Käufer oder seinen/die Nominierten oder Unterkäufer frei von Belastungen verkauft, sofern dies nicht anders im Vertrag vorgesehen ist. Im Allgemeinen sind Belastungen oder andere Verbindlichkeiten, denen die Immobilie unterliegt. Häufige Beispiele für Belastungen sind Hypotheken, Gebühren, Gebühren, Gebührenaufträge usw.

Diese sollten vom Verkäufer nach oder vor der Fertigstellung entschärft werden, es sei denn, der Verkäufer und der Käufer vereinbaren in der vorläufigen Vereinbarung ausdrücklich etwas anderes. Die meisten Paare, ob verheiratet oder in einer lebenspartnerschaftlichen Partnerschaft, werden als Miteigentümer kaufen. Die schnellsten Ketten sind in der Regel nur ein Käufer und ein Verkäufer, vor allem, wenn es ein Barkauf ist. Die Immobilie wird “wie besehen” an den Käufer verkauft. Die Immobilie wird in dem zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung verkauft und an den Käufer geliefert. Es sei darauf hingewiesen, dass der Verkauf auf “as is”-Basis den Verkäufer nicht davor schützt, das Vorhandensein nicht genehmigter Änderungen oder Strukturen offenzulegen, die das Eigentum betreffen. Sofern der Käufer solche nicht genehmigten Strukturen/Änderungen nicht akzeptiert, kann der Käufer auf dieser Grundlage das Eigentum an der Immobilie anfechten. Weitere Einzahlung – diese ist in der Regel an den Verkäufer bei Unterzeichnung einer formellen Vereinbarung zum Verkauf und Kauf (“formelle Vereinbarung”) an oder vor einem bestimmten Datum zu zahlen (normalerweise wird die erste Einzahlung und weitere Einzahlung bis zu 10% des Preises addieren). Befindet sich die Immobilie jedoch in negativem Eigenkapital, so sollte die weitere Einzahlung an die Anwälte des Verkäufers als Interessenvertreter zum Schutz des Käufers zu entrichten sein.

Die wichtigsten Dokumente bei der Übermittlung sind die Verträge und Eigentumsurkunden: Wenn eine der Parteien den Verkauf oder Kauf nicht abschließt, hat die säumige Partei die Stempelsteuer zu entrichten oder die unschuldige Partei, die diese bezahlt hat, zu erstatten. Wenn Sie als Mandanten gemeinsam kaufen, besitzen Sie einen bestimmten Teil der Immobilie. die Portionen müssen nicht gleich sein. alle Urheberrechte, Patentrechte, Geschäftsgeheimnisse, Markenrechte, Maskenrechte, Maskenrechte und alle anderen Rechte an geistigem Eigentum sowie alle geschäftlichen, vertragsrechte und guten Willens, in die sie aufgenommen, aufgenommen oder verkörpert wurden, um sich zu entwickeln, oder im Zusammenhang mit einem der vorstehenden Rechte; und Wenn eine der Parteien den Verkauf oder Kauf nicht abschließt, hat er dem Immobilienmakler unverzüglich den im Vertrag genannten Gesamtbetrag der Provision zu entschädigen.

Discussion

Comments are disallowed for this post.

Comments are closed.

Categories

  • No categories

Archives

October 2020
M T W T F S S
« Aug    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031